Blog | Marthas lüttje Hus - Ferienhaus-Osterforde

Marthas lüttje Hus
Das gemütliche Ferienhaus
in der Friesischen Wehde/Nordseeküste

Marthas lüttje Hus

Das gemütliche Ferienhaus zwischen Wald und Meer...
Direkt zum Seiteninhalt

Totale Mondfinsternis 2019

Ferienhaus-Osterforde
Herausgegeben von in Information ·
Tags: MondBlutmondMondfinsternis2019
Nach der Mondfinsternis im Juli 2018 konnte am frühen Morgen des 21. Januar 2019 wieder eine beeindruckende Mondfinsternis über Norddeutschland beobachtet werden.



Anders als bei einer Sonnenfinsternis wird die Mondscheibe bei einer totalen Mondfinsternis nicht völlig abgedunkelt, sondern bedingt durch das Streulicht aus der Erdatmosphäre blutrot. Daher der Ausdruck: Blutmond.



Bei bitterkalten Temperaturen (bei uns in Bockhorn war es - 6 Grad Celsius kalt) und klarem Himmel trat kurz nach halb vier Uhr der Mond in den Halbschatten der Erde ein, was aber für das bloße Auge kaum wahrnehmbar war. Beim Eintritt in den Erdschatten kurz nach halb fünf Uhr wurde die Mondscheibe von der linken Seite her immer mehr abgedunkelt. Gut eine Stunde dauerte es, dann war der Mond gänzlich im Kernschatten der Erde. Gut eine Stunde, von 5:41 bis 6:43 dauerte dann die totale Mondfinsternis und ein beeindruckender Blutmond war am Himmel zu sehen. Gegen viertel vor sieben Uhr schob sich der Mond wieder aus dem Kernschatten der Erde hinaus.



Die nächste totale Mondfinsternis findet im Mai 2022 statt.




>    Impressum
>    AGB
>    Kontakt   
© 2019 M. Gollnick
Marthas lüttje Hus
Christel Gollnick
Amselstr. 17 | 26345 Bockhorn
Tel. 04453 998992
Zurück zum Seiteninhalt